Gallery

Jahresrückblick 2015

Café Abraham

Das Jahr 2015 war ein bewegendes, trauriges, grausames, trennendes, verbindendes, Hoffnung schöpfendes und in jedem Falle turbulentes Jahr. Direkt zu Jahresbeginn, am 7. Januar 2015, gab es die grausamen Anschläge auf Charlie Hebdo und danach auf einen jüdischen Supermarkt. Dieser Terror, dessen Schockwellen in Deutschland ganz deutlich zu spüren waren, veranlasste uns auch außerhalb unseres wöchentlichen Lesezirkels aktiv zu werden. Da derartiger Terrorismus im Namen einer Religion zwangsläufig zu Bruchstellen in der Gesellschaft führt, sehen wir als Café Abraham es als unsere Aufgabe, solche Bruchstellen nach unseren Möglichkeiten zu kitten. Daher bildeten wir ein Interventionsteam und gingen gemeinsam mit Hunderten Bürgerinnen und Bürgern gegen Terrorismus und Hass auf die Straße.

CA Demonstration 1

Unsere Botschaft ist daher klar: “Juden, Muslime und Christen gemeinsam gegen Terror und Hass”. Diese Botschaft ist vielseitig: Für die Mehrheitsgesellschaft ist es ein sichtbares Statement von Muslimen, sich gegen religiösen Extremismus, Terrorismus und für ein Zusammenleben mit…

View original post 534 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s